Überspringen zu Hauptinhalt

Update: feministische Exegese

Information/Einladung an Interessierte:

Westfälischer Theologinnentag am 8.2.2019 in Dortmund (Gemeindehaus der St. Marien-Kirchengemeinde, Kleppingstr. 5)

11:15-12.30 Uhr Vortrag “Update: feministische Exegese” von Prof. Dr. Claudia Janssen, Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

Wissenschaftliche feministische Bibelauslegung blickt mittlerweile auf eine über 40jährige Geschichte zurück. Die Rekonstruktion der vergessenen oder unsichtbar gemachten Geschichten von biblischen Frauen stand zunächst genauso im Mittelpunkt wie die sozialgeschichtliche Untersuchung weiblicher Lebenswirklichkeiten in biblischer Zeit. Aktuelle feministisch-exegetische Ansätze sind ein Teilbereich der theologischen Genderstudies. Sie sind international, interreligiös und post-kolonial angelegt. Am Vormittag bietet Prof. Dr. Claudia Janssen eine Auffrischung in feministischer Bibelwissenschaft. Anhand exemplarischer Predigtperikopen wird nachmittags selbst feministisch exegetisch gearbeitet.

Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.kircheundgesellschaft.de/veranstaltungen/einzelansicht/?tx_events_pi1%5Bevent%5D=2115

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche