Überspringen zu Hauptinhalt

Theopoesie

Herzliche Einladung zu Lesung und Austausch mit Christina Brudereck 
am 29. Januar 2020 um 19.30 Uhr in Raum 5

Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Sie wird eigene theopoetische Texte lesen, Segen, Gebete… und mit uns zum Thema Spiritualität und Erfahrungen mit gottesdienstlicher Sprache ins Gespräch kommen. 

Dieser Abend findet im Rahmen der feministischen Sozietät statt und ist offen auch für weitere Interessierte.

Weitere Informationen zu Christina Brudereck: https://christinabrudereck.de

Veranstaltungsleitung: Prof. Dr. Claudia Janssen

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche