Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Offener Abend: Jesuit werden und Jesuit sein – Jesuitische Spiritualität heute

20. Mai, 18:00 - 20:00

Referent: Clemens Blattert, SJ /Frankfurt

“Spiritualität” hat Konjunktur und ist mittlerweile auch zu einem Millionengeschäft geworden. Bereits der Blick auf den aktuellen Büchermarkt und die nicht-fachwissenschaftliche Literatur bestätigt dies. Auch die EKD hat das Thema “Spiritualität” für sich entdeckt. An diesem “offenen Abend” wollen wir aber – gewissermaßen kontrapunktisch –  jesuitischer Spiritualität begegnen, wie sie durch Ignatius von Loyola in seinen Exezitien begründet wurde. Es gilt, sie zu hören und gemeinsam zu prüfen, ob diese katholische Spiritualität etwas für evangelische Christen abzuwerfen vermag.

Referent an diesem “offenen Abend” wird Clemens Blattert SJ/Frankfurt sein, der aktuell – mitten im Frankfurter Bankenviertel – die jesuitische Jugendwerkstatt  für junge Erwachsene leitet und u.a. an der (jesuitischen) Hochschule für Philosophie in München studiert hat. mehr erfahren … Der “offene Abend” mit Clemens Blattert ist also nicht nur konfessionskundlich interessant, sondern auch von hoher Gegenwartsrelevanz.

Die Einwahl zu diesem Offenen Abend erfolgt über diesen Link ein: https://zoom.us/j/99546431964?pwd=K2tyWWxsSlJxUkhlM3h1cWJUSXJkZz09

Meeting-ID: 995 4643 1964
Kenncode: 666830

Was sind Offene Abende?

Mit den Format der Offenen Abende an der KiHo wollen wir einen Termin und einen Ort etablieren, der Raum für neue Begegnungen und Kontakte schafft – mit und ohne Programm. Einen Termin, den man sich merkt, weil er sich für Theolog*innen jeden Alters lohnt. Denn: Das Angebot richtet sich an alle: alle Studierende aus allen Semestern, alle Lehrende aus allen Fachbereichen und auch an alle KiHo-Mitarbeitenden in Verwaltung und Technik.

Für das Sommersemster 2021 sind diese Offenen Abende geplant:

  • Do., 27. Mai: Scientology – was macht ein extremistischer Psychokultkonzern in Corona-Zeiten? Referent: Pfr. Andrew Schäfer/Düsseldorf
  • Do., 10. Juni: Die Evangelikalen“ – wer sind sie eigentlich und was wollen Sie (heute)? Referent: Dr. theol. habil. Hansjörg Hemminger/Baiersbronn
  • Do., 8. Juli: Strukturelle Veränderungsprozesse in den Großkirchen und ihre Bedeutung für die Ökumene. Referent: n.n., in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wuppertal

 

Details

Datum:
20. Mai
Zeit:
18:00 - 20:00


An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche