Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offener Abend: Alles Verschwörung?  – Die Corona-Krise und ihre ideologischen Implikationen

10. Dezember 2020, 18:30 - 20:00

Liebe Studierende, liebe Lehrende der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel,

am Donnerstag, dem 10. Dezember, um 18.30 Uhr laden wir Sie ganz herzlich zum Offenen Abend ein. Den Input wird an diesem Abend Pfarrer Andrew Schäfer aus Düsseldorf geben. Sein Thema: Alles Verschwörung?  – Die Corona-Krise und ihre ideologischen Implikationen. Für die Einwahl klicken Sie bitte hier.

Verschwörungstheorien feiern gerade in Krisenzeiten “fröhliche Urständ”. Sie versprechen, geheimes – nur Eingeweihten- zugängliche Wissen ans Tageslicht zu bringen und die geheimen Mächte und deren Pläne offen zu legen. Pfarrer Andrew Schaefer ist Weltanschauungsbeauftragter der Rheinischen Kirche und ein profunder Kenner der Szene. Er wird uns in das Thema einführen, Hintergründe beleuchten und theologisch reflektierte Gegenstrategien mit uns erörtern.

Was sind Offene Abende?

Das digitale Format der Offenen Abende an der KiHo ist neu. Wir wollen damit einen festen Ort und zu einem festen Termin etablieren. Einen Ort, der Raum für neue Begegnungen und Kontakte schafft – mit und ohne Programm. Einen Termin, den man sich merkt, weil er sich für Theolog*innen jeden Alters lohnt. Denn: Das Angebot richtet sich an alle: alle Studierende aus allen Semestern, alle Lehrende aus allen Fachbereichen und auch an alle KiHo-Mitarbeitenden in Verwaltung und Technik.

Um die Idee in Schwung zu bringen, haben wir weitere Donnerstage vorausgeplant. So wird es am Donnerstag, dem 17. Dezember 2020, um 18.30 Uhr einen Offenen Abend zum Thema „Messianisches Judentum als Herausforderung an Juden und Christen“ mit apl. Prof. Stefanie Pfister aus Münster geben. Und am Donnerstag, dem 14. Januar 2021, wird Pfarrer Dr. Andreas Fincke aus Erfurt zum Thema „Ratlos vor der Konfessionslosigkeit – Phänomene, Analysen und Handlungsoptionen“ referieren.

Für andere Ideen sind noch viele Termine frei, z.B. der 7. Januar, der 21. Januar sowie der 28. Januar 2021. Wer will, der darf. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich an dieser Initiative beteiligen. Eine E-Mail an ikm@kiho-wuppertal-bethel.de genügt. Die aktuelle Agenda finden Sie auf Moodle -> Schwarzes Brett -> Digital plus.

Herzlich grüßen

Matthias Roser, Gregor Mathée, Alexander B. Ernst, Frank Grünberg

Details

Datum:
10. Dezember 2020
Zeit:
18:30 - 20:00


An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche