Die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel ist am neuen „Studiengang für Editions- und Dokumentenwissenschaft“ der Bergischen Universität Wuppertal beteiligt. Der Studiengang wurde zum Wintersemester 2010/11 eröffnet.

Der 2-jährige Masterstudiengang in Wuppertal integriert philologische und informationswissenschaftliche Inhalte. Im Pflichtbereich werden breite Grundlagen in den Bereichen Editionswissenschaft, Medienkunde, Archive, Recherche und Recht vermittelt. Im Wahlpflichtbereich können die Studierenden sich für ein philologisches Profil entscheiden, in dem literatur- und kulturwissenschaftliche Aspekte im Vordergrund stehen. Oder sie wählen das medientechnologische Profil, das den Einsatz von Typographie, Layout und elektronischen Publikationssystemen vertieft. Ein 6-12-wöchiges Praktikum in Archiven, Bibliotheken, Verlagen, Zeitschriftenredaktionen oder Medienunternehmen ist ebenfalls verpflichtender Bestandteil dieses Studienganges.

Weitere Informationen zum Studiengang unter: http://www.germanistik.uni-wuppertal.de/studium/studiengaenge/master/editions-und- dokumentwissenschaft-ma.html

Suche