skip to Main Content

Die Studienangebote richten sich an Mitarbeitende in Kirche, Diakonie und verwandten Tätigkeitsfeldern mit verschiedenen akademischen Grundqualifikationen (i.d.R. Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit 240-300 ECTS, die über mindestens dreijährige Leitungserfahrung in normativ gebundenen Einrichtungen der Sozialwirtschaft, insbesondere der Diakonie, verfügen. Das Angebot steht für alle Interessenten aus dem Feld ethisch verantworteter Wohlfahrtstätigkeit offen.

Folgende Studiengänge werden angeboten:

M.A. Diakoniemanagement

Der Masterstudiengang richtet sich unter dem unternehmenspolitischen Vorzeichen der Personalentwicklung vorwiegend an Berufstätige im mittleren Management diakonischer Unternehmen, um sie in ihrer Führungsqualität theoretisch und praktisch zu fördern. » Mehr Informationen

M.A. Diaconic Management

Das zweijährige, englischsprachige Studium betrachtet die Situation von Kirche und Diakonie vor dem Hintergrund verschiedener geographischer Regionen und sozio-politischer Umweltbedingungen. Es werden theologische, ethische sowie managementtheoretische und wirtschaftswissenschaftliche Zugänge zur Diakonie erarbeitet. » Mehr Informationen

PhD Diakoniewissenschaft

Ziel des Studiengangs ist die wissenschaftliche Qualifizierung von Führungspersonal in der Geschäftsführung von NPO-Unternehmen, besonders Einrichtungen der Diakonie und Caritas. » Mehr Informationen

Back To Top
×Close search
Suche