Überspringen zu Hauptinhalt

“All together now!?”

Vor dem Hintergrund eines zunehmenden religiösen und weltanschaulichen Pluralismus soll der "Religionsunterricht für alle 2.0" religiöse Bildung für alle Schülerinnen und Schüler in Hamburg ermöglichen.

Gussformen der Gottesdienstgestaltung

Die Beiträge in diesem Band bieten eine Einordnung des Agendenwerks der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands und diskutieren seine theologische, liturgische, aber auch lebensweltliche, psychologische und kulturelle Bedeutung.

Studien zum Text der Apokalypse III

Die kritische Neuedition (Editio Critica Maior) der Johannesapokalypse befasst sich mit einer ebenso außergewöhnlichen wie faszinierenden Texttradition. Für die Textherstellung…

Questions of Context

Reading a Century of German Mission Theology by John G. Flett and Henning Wrogemann The gospel is for every tribe, tongue, and nation…

Post-Systematische Theologie I

Theologie ist ein Ex-plizieren, Im-plizieren und Kom-plizieren christlichen Wahrwertnehmens im Weg des Evangeliums, das organisch, aber unabschließbar offen erfolgt und…

Griechische Götter

In der Reihe SAPERE (Mohr Siebeck) erschien der von Dr. F. Berdozzo mitherausgegebene Band “Griechische Götter unter sich”: eine neue Ausgabe mit deutscher Übersetzung, Kommentar und interpretierenden Essays von Lukians “Göttergespräche”.
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche