skip to Main Content

Olwenstraße 4
13465 Berlin

haacker@uni-wuppertal.de

26.8.1942 geboren in Wiesbaden-Erbenheim

1949-1952 Grundschule, 1952-1961 Gymnasium

1961-1967 Studium der evangelischen Theologie in Mainz (3), Göttingen (1) Münster (1) und Heidelberg (7), Abschluß mit Fakultätsexamen in Heidelberg

1967-1969 Mainz: Promotionsstipendium der Evang.- Theol. Fakultät

1969-1970 Mainz: Verwalter einer Assistentenstelle am Biblisch-archäologischen Institut daselbst

1970 Mainz: Promotion zum Dr. theol. mit einer Arbeit über die Theologie des Johannes

1970-1974 Tübingen: Wissenschaftlicher Angesteller am Institutum Judaicum der Universität mit Lehrauftrag für “Frühgeschichte des Christentums und Zusammenhang mit dem Judentum”

1974 Wuppertal: Dozent, ab 1975 Professor für Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule

1976 Mitglied der Studiorum Novi Testamenti Societas

1989/90 Vertreter der Wissenschaftlichen Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft im Senat der Westdeutschen Rektorenkonferenz

Mitarbeit an Bibelübersetzungen und -revisionen: Einheitsübersetzung des Neuen Testaments (1979), Revision der Lutherbibel (1984), Revision der “Bibel in heutigem Deutsch” (“Gute Nachricht Bibel”1997)

Mitherausgeber der Zweimonatsschrift Theologische Beiträge seit Jg. 1 (1970), seit 1977 neben Theo Sorg presserechtlich verantwortlich

Publikationen chronologisch (rückläufig)

In Arbeit

Kommentar zur Apostelgeschichte (TKNT bei Kohlhammer)

Thukydidesrezeption in der Actaforschung. Zum Transfer zwischen Altphilologie und Bibelexegese

Im Druck

für: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde:
Art. Biblische Theologie,
Art. Rudolf Bultmann,
Art. Ausbildung: Kirchliche Hochschulen

2015

Voraussetzungen der Deutung des Todes Jesu als Heilsgeschehen
in: Ein Kreuz – viele Ansichten. Theologie des Kreuzes in Wort und Bild, hrsg. von J. von Lüpke u. C. Brouwer, Rheinbach 2015, 49-61

Art. Justice, Justification, Righteousness, in: Oxford Encyclopedia of Bible and Theology, Vol. I (2015) 581-587

Den Römern ein Römer. Paulus als Pionier der Kontextualisierung, in: ThBeitr 46 (2015) 122-138

Kooperation und Konkurrenz:
Zwei revidierte Neuauflagen des griechischen Neuen Testaments, in: Th Beitr 46 (2015) 182-186

Buße? Um Gottes willen! Predigt zu Apostelgeschichte 9,1-11, in: ThBeitr 46 (2015) 266-270

2014

Stephanus – verleumdet, verehrt, verkannt
Bd. 28 der Reihe Biblische Gestalten  Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2014

Das übersetzte „Wort Gottes“ als Kulturgut im Wandel der Zeit. Programme und  Probleme der Revision der Lutherbibel, Kerygma und Dogma 2014, Heft 1, 62-74

Kritik an Christen und am Christentum im Neuen Testament in: ThBeitr 45 (2014) 160-172

Protestantisch gleich pedantisch? in: „Was Dolmetschen für Kunst und Arbeit sei“. Die Lutherbibel und andere deutsche Bibelübersetzungen, Beiträge zur Rostocker Konferenz 2013, hrsg. v. Melanie Lange u. Martin Rösel, Leipzig / Stuttgart 2914, 241-245

Das Wort Gottes als Person in johanneischen Traditionen, in: Worte der Weissagung. Studien zu Septuaginta und Johannesoffenbarung, Martin Karrer zum 60. Geburtstag, hrsg. von Julian Elschenbroich und Johannes de Vries, Leipzig 2014, 249-257

„Ich weiß, dass ein Erretter kommt“. Überlegungen zu Joh 4,25 und zur Entstehung des Vierten Evangeliums, in: Text – Textgeschichte – Textwirkung. Festschrift zum 65. Geburtstag von Siegfried Kreuzer, hrsg. von Jonathan M. Robker, Frank Ueberschaer  und Thomas Wagner, Münster 2014, 187-198

Auf den Spuren der Engel (Predigt), in: ThBeitr 45 (2014) 330-334

Rezension zu: Ulrich Wilckens, Kritik der Bibelkritik. Wie die Bibel wieder zur Heiligen Schrift werden kann, Neukirchen-Vluyn 2012, in: ThBeitr 45 (2014) 251-25

2013

Der Geist und das Reich im Lukanischen Werk. Konkurrenz oder Konvergenz zwischen Pneumatologie und Eschatologie? In: New Testament Studies 59 (2013) Heft 3, 325-345

Was war Taufe im Urchristentum? In: Günther Ruddat (Hrsg.), Taufe – Zeichen des Lebens. Theologische Profile und interdisziplinäre Perspektiven, Neukirchen 2013, 47-59

Hat Luther Paulus missverstanden? Zur „neuen Perspektive“ der Paulusauslegung

Theologischen Beiträge 44 (2013) 218-229

 

2012

Der Brief des Paulus an die Römer (Theologischer Handkommentar 6) Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt (1. Aufl. 1999), 4., erneut überarbeitete Auflage

Streiflichter aus der Geschichte der Hochschule seit 1945, in: Henning Wrogemann (Hg.), Theologie in Freiheit und Verbindlichkeit. Profile der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Neukirchen-Vluyn 2012, 65-76

Otto Michel als Hallenser Exeget, in: ThBeitr 43 (2012) 305-317

Rezension zu: Benjamin Schließer, Abraham’s Faith in Romans 4. Paul’s Concept of Faith in Light of the History of Reception of Genesis 15:6 (WUNT 224), Tübingen 2007, 521 S. und Benjamin Schliesser, Was ist Glaube? Paulinische Perspektiven (Theologische Studien, NF 3) Zürich 2011, 127 S., ThBeitr 43 (2012) 197

2011

Félreértettee Luther Pál apostolt? Hozzászólas a „Pál kutatás új szemléletmódja“ imü vitához, in: Refomátus Szemle 103,5 (2010) 473-484

„Amazing Grace“ – „allein aus Gnaden“ – Dimensionen eines biblisches Grundwortes, ThBeitr 42, Heft 1, 7-18

Sündenbock Paulus (und das Judentum), in: Kirche und Israel 26 (2011) Heft 1, 47-54

Lukas 18,7 als Anspielung auf den Deus absconditus, in: NT 53,3 (2011) 267-272

Gemeinsame Bibel?! (erweiterte Fassung des halböffentlichen Textes von 2010), in: ThBeitr 42 (2011) Heft 4,222-225

2010

Was Jesus lehrte. Die Verkündigung Jesu – vom Vaterunser aus entfaltet, Neukirchen-Vluyn 2010, 280 Seiten

Gekreuzigt unter Pontius Pilatus – wozu? in: Für uns gestorben. Sühne – Opfer – Stellvertretung, hrsg. von Volker Hampel und Rudolf Weth, Neukirchen-Vluyn 2010, 43-54

Die Einladung zur Mitfreude. Bekanntes und Verkanntes zu Lukas 15, ThBeitr 41 (2010) 114-125

Das Thema von Römer 9-11 als Problem der Auslegungsgeschichte, in: Between Gospel and Election. Explorations in the Interpretation of Romans 9-11, ed. by Florian Wilk and J. Ross Wagner with the assistance of Frank Schleritt, Tübingen 2010, 55-72

Scham, Schuld und Schande in biblischer Sicht, in: P&S. Magazin für Psychotherapie und Seelsorge, 03.2010, 22-26.

Ausgewählte neuere Literatur, in: Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, hrsg. von Lothar Coe-nen und Klaus Haacker in Verbindung mit Jürgen Kabiersch, Siegfried Kreuzer, Hermann Lichtenberger, Gün-ther Mayer und Horst Seebass, 2. Sonderauflage, Witten 2010, 2107-2128

Gemeinsame Bibel?!, in: Helmut Starck. Festgabe zum 80. Geburtstag, hrsg. v. Edna Brocke und Jürgen Seim, Düsseldorf 2010, 19-21

„Zeige mir deinen Glauben“, in: Henning Wrogemann (Hg), Die Sichtbarkeit des christlichen Glaubens. Kirche und Theologie in der Öffentlichkeit, Neukirchen-Vluyn 2010, 141-150

2009

Paulus, der Apostel. Wie er wurde, was er war, 2. Auflage Stuttgart 2009, 176 S.

Bildungsvoraussetzungen der urchristlichen Mission, in: Zeitumstände: Bildung und Mission. FS für Jörg Oh-lemacher zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Michael Herbst, Roland Rosenstock u. Frank Bothe, Frankfurt 2009, 13-29

Rezeptionsgeschichte und Literarkritik. Anfragen an die communis opinio zum Corpus Paulinum, in: ThZ 65 (2009) Heft 3, 209-228

Zeit zur Umkehr! Jesu Gleichnis vom unfruchtbaren Feigenbaum (Lk 13,6-9), ThBeitr 40 (Heft 5) 2009, 338-344

“What must I Do to Inherit Eternal Life?” Implicit Christology in Jesus’ Sayings about Life and the Kingdom, in: Jesus Research: An International Perspective.The First Princeton-Prague Symposium on Jesus Research, ed. J.H. Charlesworth with P. Pokorný and with B. Rhea, Jan Roscovec & J. Soyars, Grand Rapids, MI / Cam-bridge, U.K. 2009, 140-153

Gehört der Tod Jesu ins Evangelium? In: Aufschlüsse 32 (2009) 21-27

War Jesu Grab nicht leer? In: Erbenheimer Anzeiger 101 (2009) Nr. 15 (9. April) S. 1

Rezension zu: Roland Deines, Volker Leppin und Karl-Wilhelm Niebuhr (Hrsg.), Walter Grundmann. Ein Neu-testamentler im Dritten Reich (Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte 21), Leipzig 2007, ThBeitr 40 (2009) 63-65

Rezension zu: Hans Klein, Zur Gesamtbiblischen Theologie. Zehn Themen (Biblisch-theologische Studien 93), Neukirchen-Vluyn 2007, ThBeitr 40 (2009) 229.

2008

Paulus, der Apostel. Wie er wurde, was er war, Stuttgart 2008, 176 S.

Der Herr ist mein Gärtner. Geistliche Lieder und Gedichte, hrsg. v. Dorothea Damrath, Wuppertal 2008

Was zählt im Studium des Neuen Testaments? Blicke zurück und nach vorn. Abschiedsvorlesung an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal am 12.7.2007, in: ThBeitr 39 (2008) 232-243

Otto Michel (1903-1993), in: C. Breytenbach / R. Hoppe (Hrsg.), Neutestamentliche Wissenschaft nach 1945. Hauptvertreter der deutschsprachigen Exegese in der Darstellung ihrer Schüler, Neukirchen-Vluyn 2008, 341-352

Sensibilität und Solidarität gegenüber Israel, in: Bibel übersetzen. Auf der Suche nach einer „gerechten Spra-che“, hrsg. (im Auftrag des Moderamens des Reformierten Bundes) von J. Denker, J. Schmidt und M. Wein-rich, 2008, XII-XIII

Im Anfang war das Wort. Predigt über Joh 1,1-18, ThBeitr 39 (2008) Heft 1, 2-5

Rezension zu:
James D.G. Dunn, The New Perspective on Paul. Collected Essays (WUNT 185), Tübingen 2005, Paperback 2007, in: ThBeitr 39 (2008) 202

2007

Ist. Zum Sinn der Deuteworte beim Abschiedsmahl Jesu, in: Fragmentarisches Wörterbuch. Beiträge zur bibli-schen Exegese und urchristlichen Theologie. Horst Balz zum 70. Geburtstag, hrsg. V. Kerstin Schiffner, Klaus Wengst, Werner Zager, Stuttgart 2007, 216-222

Entkirchlichung – warum? in: Ulrich Laepple / Volker Roschke (Hrsg.), Die so genannten Konfessionslosen und die Mission der Kirche. Festgabe für Hartmut Bärend, Neukirchen-Vluyn 2007, 30-38

Besprechung von: Kenneth E. Bailey, Der ganze andere Vater. Die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn aus nahöstlicher Perspektive in Szene gesetzt, Schwarzenfeld 2006, und Tobias von Boehn, Leben im Ange-sicht des Vaters. Ermutigung zum Glauben. Ein Einkehrkurs, Wuppertal 2006, in: ThBeitr 38 (2007) 152

2006

Russische Übersetzung von “The Theology of Paul’s Letter to the Romans” (Cambridge 2003), Moskau 2006

Der Brief des Paulus an die Römer (Theologischer Handkommentar 6) Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt (1. Aufl. 1999), 3., überarbeitete und erweiterte Auflage (371 S.)

Merits and limits of the „new perspective on the apostle Paul“, in: History and Exegesis. New Testament Es-says in Honor of Dr. Earle Ellis for His 80th Birthday, ed. S.-W. (A.) Son, New York / London 2006, 275-289

Bibeltreue und Bibelübersetzung, in: Theologie und Gemeinde. Beiträge zu Bibel, Gottesdienst, Predigt, und Seelsorge, Hrsg., v. Heinz-Dieter Neef (Festschrift für Rudolf Landau), Stuttgart 2006, 36-47

Das „neue Paulusbild“ und unser Bild vom Judentum, in: Gemeinsame Bibel – Gemeinsame Sendung. 25 Jahre Rheinischer Synodalbeschluss zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, hrsg. v. Siegfried Kreuzer und Frank Ueberschaer, Neukirchen 2006, 204-214

Ewiges Heil als „Gelobtes Land“. Die Urgeschichte Israels als Metapher der Verkündigung Jesu, ThBeitr 37 (2006) 301-312

Mission – Wie denn? Warum denn? Predigt über Apg 16,9-15, ThBeitr 37 (2006) 169-172

2005

Verdienste und Grenzen der „neuen Perspektive“ der Paulus-Auslegung, in: Michael Bachmann unter Mitarbeit von Johannes Woyke (Hrsg), Lutherische und Neue Paulusperspektive (WUNT 128) Tübingen 2005, 1-15

Neuer Himmel, neue Erde, neues Jerusalem. Zur Bedeutung von Apk 21,1-4, in: Friedrich Wilhelm Horn und Michael Wolter (Hrsg.), Studien zur Johannesoffenbarung und ihrer Auslegung. Festschrift für Otto Böcher zum 70. Geburtstag., Neukirchen-Vluyn 2005, 328-338

Rettender Glaube und Abrahams Rechtfertigung Zum Verhältnis zwischen Paulus und Jakobus (und Petrus?), in: Christoph Barnbrock, Werner Klän (Hrsg.), Gottes Wort in der Zeit: verstehen – verkündigen – verbreiten. Festschrift für Volker Stolle, Münster 2005, 209-225

Krankheit, Gebet und Heilung, in: ThBeitr 36 (2005) 60-79

Josephuslektüre und Bibelauslegung, in: Legenda aurea noviter collecta. Festgabe für Dr. Karl-Heinz Pridik anlässlich seiner Emeritierung als Dozent für Antike Philosophie und Geistesgeschichte und Lektor für Grie-chisch und Latein an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, Wuppertal 2005, 44-47

One Gospel – Different People – Manifold Preaching: Paul’s Missionary Strategy : in: Missionalia 33 (2005) 249-262

Besprechung von: Krister Stendahl: Das Vermächtnis des Paulus. Eine neue Sicht auf den Römerbrief. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Kathy Ehrensperger und Wolfgang Stegemann und mit einem Geleitwort von Ekkehard Stegemann. Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2004, 98 Seiten Paperback 14.00 EUR, in: ThBeitr 36/1 (2005) 49

Auch auf Wüstenwegen (Predigt), ThBeitr 36 (2005) 289-293

2004

Der Brief an die Gemeinde in Philippi in einer Übersetzung von Klaus Haacker, Bibelprojekt.de, Band 46, Es-sen 2004

Art. Wort Gottes II. Neues Testament, in: Theologische Realenzyklopädie XXXVI, Lieferung 2/3, 298-311

Ehrfurcht vor dem Wort. In: Momente der Begegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch Bertold Klappert zum 65. Geburtstag Hrsg. von Michael Haarmann, Johannes von Lüpke und Antje Menn, Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 2004, 30-33

Bibelübersetzung zwischen Wissenschaft und Kunst, in: ThBeitr 35 (2004) Heft 4, 202-212

Klaus Haacker / Rudolf Kaltenbach, Wie alles anfing… Sieben Texte aus dem Lukas-Evangelium. Arbeitshilfe aus der Bibelwochenvorbereitung 2004/2005 vom Amt für Missionarische Dienste der Evangelischen Landes-kirche in Baden „Tröstet, tröstet mein Volk!“ Predigt zu Lukas 1,68-79 [gehalten am 18. 12. 2003 in der Kirchlichen Hochschule Wuppertal], ThBeitr 35 (2004) 305-309

2003

The Theology of Paul’s Letter to the Romans, Cambridge University Press, 183 S.

Paul’s Life, in: The Cambridge Companion on Paul, ed. J. D. G. Dunn, Cambridge University Press, 19-33

Die biblischen Landverheißungen und der jüdisch-palästinensische Konflikt, ThBeitr 34 (2003) 294-305

Deutsche Fassung des Liedes „Amazing Grace“ in: Feiern und Loben. Die Gemeindelieder, Nr. 323

Siehe, er betet. (Apg 9,11), in: ThBeitr 34 (2003) 233-237

Überwinde das Böse mit Gutem. Christliche Ethik im Römerbrief des Paulus, in: unterwegs 2003, Heft 4, 14-16

Ebd. S. 15: Gedicht „das böse“

Kirchenmitgliedschaft. Predigt über 1. Kor 12,12-21 und 24-27, gehalten in der Neuen Kirche in Elberfeld am 20. 10. 2002; in: Theologie und Kirchenleitung. Festschrift für Peter Steinacker zum 60. Geburtstag hrsg. v. Hermann Deuser, Gesche Linde und Sigurd Rink, Marburg 2003, 447-451

Besprechung von:

Volker Stolle, Luther und Paulus. Die exegetischen und hermeneutischen Grundlagen der lutherische Rechtfer-tigungslehre im Paulinismus Luthers. Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte Bd. 10, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2002, 521 Seiten,

in: LuThK 27 (2003) 156-160 (Kurzfassung auch in ThBeitr 35, 2004, 55f)

2002

Versöhnung mit Israel. Exegetische Beiträge (Veröffentlichungen der Kirchlichen Hochschule Wuppertal Bd. 5) Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 2002, 219 S.

Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, neubearbeitete Ausgabe, begründet durch Erich Bey-reuther, Hans Bietenhard und Lothar Coenen, herausgegeben von Lothar Coenen und Klaus Haacker in Verbin-dung mit Jürgen Kabiersch, Siegfried Kreuzer, Hermann Lichtenberger, Günter Mayer und Horst Seebass, Re-gisterband, Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 2002, 88 S.

Christliche Ethik und reformatorisches Schriftprinzip (Thesen und Literaturhinweise), in: ThBeitr 33 (2002) 46-48

Par la foi ou par la vue? Une alternative fondamentale pour la méthodologie des sciences bibliques, In : Hokma. Revue de réflexion théologique No. 78 (2001) [erschienen März 2002] 22-34

(französische Fassung von „Securitas oder certitudo. Grundentscheidungen in der Anwendung und Kritik histo-rischer Methoden der Bibelauslegung“, in: Biblische Theologie als engagierte Exegese. Theologische Grund-fragen und thematische Studien,.Wuppertal / Zürich 1993, 43-54)

Wohin mit der Rechtfertigungslehre? In: Siegfried Kreuzer / Johannes von Lüpke (Hg.), Gerechtigkeit glauben und erfahren. Beiträge zur Rechtfertigungslehre (Veröffentlichungen der Kirchlichen Hochschule Wuppertal Bd. 7) Wuppertal / Neukirchen-Vluyn, 108-119

Von Gott umgeben (Hochschulandacht vom 22.12. 2000 über Ps 139,1-6.13-16 mit Erstveröffentlichung eines Liedes), in: ThBeitr 33 (2002) 311-313

Warum und wozu (noch) Kirchliche Hochschulen?, in: ThBeitr 33 (2002) 356-362

2001

Das Bild der Kirche in der Apostelgeschichte des Lukas, ThBeitr 32 (2001) 70-89

Methodische Probleme einer Septuaginta-Übersetzung, in: H.-J. Fabry / U. Offerhaus (Hrsg), Im Brennpunkt: Die Septuaginta. Studien zur Entstehung und Bedeutung der Griechischen Bibel (BWANT 153), Stuttgart 2001, 51-59

Par la foi ou par la vue? Une alternative fondamentale pour la méthodologie des sciences bibliques, in : Hokma. Revue de réflexion théologique 78 (2001) 22-34 (Übersetzung von: Securitas oder certitudo. Grundentschei-dungen in der Anwendung und Kritik historischer Methoden der Bibelauslegung Biblische Theologie als enga-gierte Exegese. Theologische Grundfragen und thematische Studien, Wuppertal / Zürich 1993, 43-54)

Kirchliche Bibelübersetzungen im deutschen Sprachraum, Muttersprache 111 (2001) 320-329

Was ist das für ein Geist [Überschrift falsch anstelle von: „Was für ein Auftrag!“]. Predigt (über Mt 9,35-10,8) in der Neuen Kirche in Elberfeld am 17. Juni 2001, in: Friedhelm Maurer / Reinhard Schmidt-Rost (Hrsg.), Mit allem Freimut zu reden dein Wort. Hundert Jahre Evangelischer Pfarrverein im Rheinland 1901-2001, Rhein-bach 2001, 34-39

2000

Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, neubearbeitete Ausgabe, begründet durch Erich Bey-reuther, Hans Bietenhard und Lothar Coenen, herausgegeben von Lothar Coenen und Klaus Haacker in Verbin-dung mit Jürgen Kabiersch, Siegfried Kreuzer, Hermann Lichtenberger, Günter Mayer und Horst Seebass, Band II, I – Z, Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 2000 (darin auch einzelne Artikel verfasst, ergänzt oder überarbeitet)

Paulus und die „gebildeten Verächter der Religion“ seiner Zeit, in: Friedrich Huber (Hrsg.), Reden über die Religion – 200 Jahre nach Schleiermacher. Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Schleiermachers Religionsverständnis, Veröffentlichungen der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, Neue Folge 3, Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 2000, 101-115

Die moderne historische Jesus-Forschung als hermeneutisches Problem, ThBeitr 31 (2000) 60-74

Umkehr zu Israel und „Heimholung ins Judentum“. Schritte zur Versöhnung zwischen Christen und Juden, in: Gottes Gaben und Berufung können ihn nicht gereuen“ oder „der Treue hält ewiglich“ (Römer 11,29 / Psalm 146,6b). Dokumentation der Klausurtagung der 12. Landessynode zum Thema „Christen und Juden“, Stuttgart 2000, 54-68

Predigt über 2. Tim. 1,7-10, in: Die Zukunft der Kirche gewinnen. Gemeindeentwicklung und Spiritualität. FS f. Wiland Wiemer, hrsg. U. Laepple / H.-H. Pompe, Düsseldorf 2000, 26-30

1999

Der Brief des Paulus an die Römer (Theologischer Handkommentar 6) Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 1999, XXIX und 333 S.

Art. Cornelius, RGG4 II, Tübingen 1999, Sp. 463

Evangelium ohne Scham (Bibelarbeit über Röm 1,8-17): ThBeitr 30 (1999) 23-31

„Ohne des Gesetzes Werke“ (Predigt in der Unterbarmer Hauptkirche am Reformationstag 1998), ThBeitr 30 (1999) 233-238

Urgemeinde – Idealgemeinde? In: Charisma 110 (Okt.-Dez. 1999) 23-26

Rez. zu Wilfrid Haubeck, Heinrich von Siebenthal, Neuer sprachlicher Schlüssel zum griechischen Neuen Tes-tament, Bd. 1 Matthäus bis Apostelgeschichte, Gießen 1997, in: JETh 13 (1999) 114-115.

1998

Justification, salut et foi. Étude sur les rapports entre Paul, Jacques et Pierre, ETR 73 (1998) 177-188

Bleibende Treue Gottes – gemeinsame Hoffnung. Zur Neubestimmung des Verhältnisses zwischen Kirche und Israel in der Ergänzung des Grundartikels I der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland, in: Katja Kriener / Johann Michael Schmidt (Hrsg), Gottes Treue – Hoffnung von Christen und Juden. Die Ausei-nandersetzung um die Ergänzung des Grundartikels der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rhein-land, Neukirchen-Vluyn 1998, 180-194

„Ende des Gesetzes“ und kein Ende? Zur Diskussion über te/loj no/mou in Röm 10,4, in: Ja und Nein. Christ-liche Theologie im Angesicht Israels. Festschrift zum 70. Geburtstag von Wolfgang Schrage, hrsg. von Klaus Wengst und Gerhard Saß in Zusammenarbeit mit Katja Kriener und Rainer Stuhlmann, Neukirchen-Vluyn 1998, 127-138.

Im Anfang war – das Wort? Goethes Meinung zur Bibelübersetzung, in: Im Anfang war das Wort. Interdiszipli-näre theologische Perspektiven hrsg. v. A. Grözinger u. J. v. Lüpke (Veröffentlichungen der Kirchlichen Hoch-schule Wuppertal, NF 1), Neukirchen-Vluyn / Wuppertal 1998, 9-20

Homosexualität in biblischer Sicht, in: Liebe – Leben – Kirchenlehre. Beiträge zur Diskussion um Sexualität und Lebensformen, Trauung und Segnung, hrsg. V. H. Zschoch (Veröffentlichungen der Kirchlichen Hoch-schule Wuppertal, NF 2), Neukirchen-Vluyn / Wuppertal 1998, 37-50

Besprechung von: Moo, Douglas, The Epistle to the Romans, in: ThLZ 123 (1998) Sp. 1087f.

1997

Paulus. Der Werdegang eines Apostels (Stuttgarter Bibelstudien 171), Stuttgart 1997 (überarbeitete, am Ende verkürzte Fassung des Beitrags zu ANRW von 1995)

Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, neubearbeitete Ausgabe, begründet durch Erich Bey-reuther, Hans Bietenhard und Lothar Coenen, herausgegeben von Lothar Coenen und Klaus Haacker in Verbin-dung mit Jürgen Kabiersch, Siegfried Kreuzer, Hermann Lichtenberger, Günter Maer und Horst Seebass, Band I, A – H, Wuppertal / Neukirchen-Vluyn 1997 (darin auch einige Artikel)

Zur Sinngebung des Todes Jesu : ThBeitr 28 (1997) 24-33

Die Geschichtstheologie von Rom 9-11 im Lichte philonischer Schriftauslegung : NTS 43 (1997) 209-222

Stammt das Vater-Unser also doch von Jesus? – Eine Antwort an Ulrich Mell : ThBeitr 28 (1997) 291-295

1996

Exegetische Bemerkungen zum Thema „Charismen“: ThBeitr 27 (1996) 77-83

Stammt das Vater-Unser nicht von Jesus?: ThBeitr 27 (1996) 176-182

Der „Antinomismus“ des Paulus im Kontext antiker Gesetzestheorie, in:Geschichte – Tradition – Reflexion. Festschrift für Martin Hengel zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Hubert Cancik, Hermann Lichenberger, Peter Schä-fer, Bd. III Frühes Christentum, Tübingen 1996, 387-404

Verbum Dei manet in aeternum. Predigt über Jes 40,6-8: ThBeitr 27 (1996) 1-5

1995

Exegetische Gesichtspunkte zum Thema Homosexualität (1994) nachgedruckt in: E. Eibach u.a., Betrifft: Kir-che und Homosexualität, Wuppertal 1995, 7-20

Zum Werdegang des Apostels Paulus. Biographische Daten und ihre theologische

Relevanz : Aufstieg und Niedergang der Römischen Welt II 26,2, hrsg. v. Wolfgang Haase, Berlin / New York 1995, 815-938 und 1924-1933

Die Stellung des Stephanus in der Geschichte des Urchristentums : Aufstieg und Niedergang der Römischen Welt II 26,2, hrsg. v. Wolfgang Haase, Berlin / New York 1995, 1515-1552

1994

Wer war schuld am Tode Jesu? : ThBeitr 25 (1994) 23-36

Taufe verstehen – im Urchristentum und heute: Kirche – Kontinuität und Wandel. Beiträge zur Ringvorlesung an der Kirchlichen Hochschule im Sommersemester 1993 mit einem Geleitwort von Johannes Rau, im Auftrag der Kirchlichen Hochschule Wuppertalhrsg. v. Christian Hohmann, Waltrop 1994, 29-44

Ehe und Ehescheidung – Konflikte und Krisen in der Bibel: Das Wort, das in Erstaunen setzt, verpflichtet. Dankesgabe für Jürgen Fangmeier, hrsg. von D.Jeschke, E. Langner, G. Plasger u. H.A. Wellnitz, Wuppertal / Zürich 1994, 187-194

Exegetische Gesichtspunkte zum Thema Homosexualität. Stellungnahme zum Arbeitspapier „Homosexuelle Liebe“ für rheinische Gemeinden und Kirchenkreise : ThBeitr 25 (1994) 173-180

Art. Rechtfertigung a) biblisch : Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde III (1994) 1660-1662

Das Gleichnis von der bittenden Witwe (Lk 18,1-8) : ThBeitr 25 (1994) 277-284

1993

Biblische Theologie als engagierte Exegese. Theologische Grundfragen und thematische Studien. Wuppertal / Zürich 1993

(Teilsammlung; darin bisher unveröffentlicht: Securitas oder certitudo. Grundentscheidungen in der Anwendung und Kritik historischer Methoden der Bibel-auslegung 43-54

Glaube im Neuen Testament 122-138

Wie redet die Bibel vom heiligen Geist? 139-152

Krankheit und Heilung in biblischer Sicht 201-212 )

Sola Scriptura. Zur Bedeutung der Bibel für die Kirche heute : ThBeitr 24 (1993) 130-138

Dynamische Äquivalenz in Geschichte und Gegenwart : Bibelübersetzung zwischen Inkulturation und Manipulation. Symposion im Deutschen Institut für Bildung und Wissen, Paderborn 2. bis 4. Juni 1993, (hrsg. V. Carsten Peter Thiede), Paderborn 1993, 19-32 ( ferner Gesprächsbeiträge, S.52-207 passim)

Fremdenfeindschaft heilbar! Predigt über Röm 15,7: ThBeitr 24 (1993) 225-227

3. Sonntag im Advent – Röm 15,4-13: Calwer Predigthilfen Neue Folge Reihe IV 1. Halbband Advent bis Him-melfahrt, hrsg. Von Ute Grümbel, Stuttgart 1993, 26-33

Rezension: F. F. Bruce, Außerbiblische Zeugnisse über Jesus und das frühe Christentum (hrsg. v. Eberhard Güting): ThBeitr 24 (1993) 221-222

1992

Art. Gallio : The Anchor Bible Dictionary II (1992) 901-903

Art. Biblische Theologie : Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde I (1992) 269-270

Feindesliebe kontra Nächstenliebe? Bemerkungen zu einer verbreiteten Gegenüberstellung von Christentum und Judentum, in: F.Matheus (Hg.), ‘Dieses Volk schuf ich mir, daß es meinen Ruhm verkünde’. Dieter Vetter zum 60. Geburtstag, Duisburg 1992, 47-51

Bibelübersetzung im Wandel der Zeit : Inspiration zum Leben 1992. Das Jahr mit der Bibel. Dokumentation zur Bibelausstellung vom 4. – 22. Mai 1992 im Hause der Sparkasse Velbert, 23-41

Getauft zur Jüngerschaft. Predigt über Mt 28,16-20 : Th Beitr 23 (1992) 113-116

Rezension: R. Gebauer, Das Gebet bei Paulus. Forschungsgeschichtliche und exegetische Studien: ThLZ 117 (1992) 356f

Rezension: L. Ann Jervis, The Purpose of Romans. A Comparative Letter Structure Investigation: ThLZ 117 (1992) 835-837

1991

Jesus – Messias Israels? : EvTh 51 (1991) 444-457

Bibelübersetzung als Gemeinschaftsaufgabe von Philologen, Theologen und Kirchenleitungen: Muttersprache 101 (1991) 137-144

Feministische Theologie – eine Herausforderung. Gesichtspunkte für die aktuelle Diskussion in der Kirche: ThBeitr 20 (1991) 154-158

Ratlos, aber getrost ( Röm 8,26-28 ): ThBeitr 22 (1991) 289-292

Rezension: P. Stuhlmacher, Der Brief an die Römer: ThLZ 116 (1991) 359-361

Der Römerbrief als Friedensmemorandum : NTS 36 (1990) 25-41

Reformation aus dem Römerbrief – bei Martin Luther und heute. Ansprache im Reformationsgottesdienst 1987 in der Stadtkirche von Wermelskirchen: ThBeitr 21 (1990) 264-270

Gott und die Wege der Völker. (Apg 14,16). Bibl. Besinnung zur Eröffnung eines politischen Studientages zum Thema Deutschland an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal ( 18.6.1990 ): ThBeitr 21 (1990) 281-284

Rezension: W. Bauer, Griechisch-deutsches Wörterbuch zu den Schriften des Neuen Testaments und der früh-christlichen Literatur, 6., völlig neu bearbeitete Auflage…hrsg. v. Kurt und Barbara Aland: ThZ 46 (1990) 372f

1990

Der Römerbrief als Friedensmemorandum : NTS 36 (1990) 25-41

Reformation aus dem Römerbrief – bei Martin Luther und heute. Ansprache im Reformationsgottesdienst 1987 in der Stadtkirche von Wermelskirchen: ThBeitr 21 (1990) 264-270

Gott und die Wege der Völker. (Apg 14,16). Bibl. Besinnung zur Eröffnung eines politischen Studientages zum Thema Deutschland an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal ( 18.6.1990 ): ThBeitr 21 (1990) 281-284

Rezension: W. Bauer, Griechisch-deutsches Wörterbuch zu den Schriften des Neuen Testaments und der früh-christlichen Literatur, 6., völlig neu bearbeitete Auflage…hrsg. v. Kurt und Barbara Aland: ThZ 46 (1990) 372f

1989

(zusammen mit H. Hempelmann)
Hebraica Veritas. Die hebräische Grundlage der biblischen Theologie als exegetische und systematische Aufgabe, Wuppertal / Zürich 1989, darin: Einführung: Vom christlichen Alten Testament zur „Hebräischen Bibel“ (7-16 )

Hebraica Veritas im Neuen Testament. Das hebräisch-aramäische Substrat der neutestamentlichen Gräzität als exegetisches und übersetzungsmethodisches Problem ( 17-38 )

Art. Rechtfertigung : Das Große Bibellexikon III (1989) 1273-1275

Art. Römerbrief : Das Große Bibellexikon III (1989) 1301-1304

Paulus unter den Zeloten? : RKZ 130 (1989) 85-87

Brauchen wir eine Neue Deutsche Bibel? Memorandum zur Tagung „Gottes Wort in der Sprache der Zeit – 10 Jahre Einheitsübersetzung“ : ThBeitr 20 (1989) 269f, auch in:

Gottes Wort in der Sprache der Zeit ( Hohenheimer Protokolle Bd. 35 ) 79-81

Unsere Republik ist im Himmel ( Phil 3,20-21 ): ThBeitr 20 (1989) 171-175

1988 

Verwendung und Vermeidung des Apostelbegriffs im lukanischen Werk : NT 30 (1988) 9-38

Urchristliche Mission und kulturelle Identität. Beobachtungen zur Strategie und Homiletik des Apostels Paulus : ThBeitr 19 (1988) 61-72

Schuld und Schuldverarbeitung in biblischer Sicht und im Kontext deutscher Zeitgeschichte:
ThBeitr 19 (1988) 230-250

Vollmacht und Ohnmacht – Charisma und Kerygma. Bibelarbeit über Apg 14,8-20: ThBeitr 19 (1988) 217-224

Elemente des heidnischen Antijudaismus im Neuen Testament : EvTh 48 (1988) 404-418

1987 

Erst unter Quirinius? Ein Übersetzungsvorschlag zu Lk 2,2 : BN 38/39 (1987) 39-43

Der Holocaust als Datum der Theologiegeschichte (1986) Nachdruck in: Die Zeichen der Zeit 41 (1987) 266-270

Kein Sinn für Anstand: Die Zehn Gebote, hrsg. v. H. Albertz, Bd. 7 (Stuttgart 1987) 91-95

Eine Chance für die Arbeit mit dem griechischen Neuen Testament. Bemerkungen zu: Das Neue Testament Griechisch und Deutsch…(Stuttgart 1986): ThBeitr 18 (1987) 42f

Rezension: R. Badenas, Christ the End of the Law. Romans 10.4 in Pauline Perspective: ThLZ 112 (1987) 599f

Rezension: L. H. Feldman, Josephus and Modern Scholarship (1937-1980): ThZ 43 (1987) 384f

1986 

Grüße an Orpheus. Gedichte, Stuttgart 1986
(Hrsg.) Otto Michel, Dienst am Wort. Gesammelte Aufsätze, Neukirchen-Vluyn 1986

Ehrfurcht vor dem Namen: Die Zehn Gebote, hrsg. V. H. Albertz, Bd. 3 (Stuttgart 1986) 17-24

„Sein Blut über uns“. Erwägungen zu Matthäus 27,35 : Kirche und Israel 1 (1986) 47-50

Kaisertribut und Gottesdienst. Eine Auslegung von Markus 12,13-17: ThBeitr 17 (1986) 285-292

Mut zum Bitten. Eine Auslegung von Lk 11,5-8: ThBeitr 17 (1986) 1-6

Paulus und das Judentum im Galaterbrief : Gottes Augapfel. Beiträge zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, hrsg. v. E.Brocke u. J.Seim, Neukirchen-Vluyn 1986, 95-111

Der Holocaust als Datum der Theologiegeschichte : Gottes Augapfel. Beiträge zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, hrsg. v. E.Brocke u. J.Seim, Neukirchen-Vluyn 1986, 137-145

Muß das sein? Kirche, Kompromisse, Konflikte : porta 39 (Herbst 1986) 36-39 (Besinnung über Gal 2,11-14)

Rezension: F. Porsch, Viele Stimmen-ein Glaube. Anfänge, Entfaltung und Grundzüge neutestamentlicher Theologie: ThBeitr 17 (1986) 54-56

Rezension: H. C. Kee, Das frühe Christentum in soziologischer Sicht. Methoden und Anstöße (UTB 1219), Göttingen 1982: ThBeitr 17 (1986) 223

Rezension: N. Longenecker, New Testament Social Ethics for Today: ThBeitr 17 (1986) 223f

Rezension: P. Stuhlmacher (Hrsg.), Das Evangelium und die Evangelien: ThBeitr 17 (1986) 329f

Rezension: M. Hengel, Die Evangelienüberschriften: ThBeitr 17 (1986) 330f

1985

Neutestamentliche Wissenschaft. Eine Einführung in Fragestellungen und Methoden, 2., verbesserte und erwei-terte Auflage Wuppertal 1985

Das Bekenntnis des Paulus zur Hoffnung Israels nach der Apostelgeschichte des Lukas : NTS 31 (1985) 437-451

Stellungnahme des neutestamentlichen Exegeten ( sc. zur Übersetzung von Mt 13,24-52 und Röm 8 in der Lutherbibel, der Einheitsübersetzung und der Bibel in heutigem Deutsch ) : Die Übersetzung der Bibel – Aufgabe der Theologie. Stuttgarter Symposion 1984, hrsg. v. J. Gnilka und H.-P. Rüger, Bielefeld 1985, 224-238

Aufwachen, aufstehen, anziehen! (Kolumne über Röm 13,8-14), DAS Nr. 48 (1. 12. 1985) 15

Rezension: Bertold Klappert / Ulrich Weidner (Hrsg.), Schritte zum Frieden. Theologische Texte zu Frieden und Abrüstung, Wuppertal 1983: ThBeitr 16 (1985) 50f

1984

Wege des Wortes. Apostelgeschichte ( Bibelauslegung für die Praxis Bd.20 : die exegetische Hälfte des Bandes ), Stuttgart 1984

Art. Glaube II – Altes und Neues Testament : TRE 13 (1984) 277-304

Der reformatorische Ansatz in der Schriftauslegung Julius Schniewinds : ThBeitr 15 (1984) 71-82

Liebt Gott den Menschen wirklich?: unterwegs 6 (1984) 5-8

Freude im Vaterhaus. Predigt über Lk 15: ThBeitr 15 (1984) 145-149

Löcher im Zaun. Biblische Bemerkungen zum Thema (sc. des Heftes: „Recht durch Rechtsbruch?“) : Radius, Februar 1984, 5

Rezension: J. Roloff, Die Apostelgeschichte (NTD 5) und O. Bauernfeind, Kommentar und Studien zur Apos-telgeschichte: ThBeitr 15 (1984) 288f

Rezension: R. Blank, Analyse und Kritik der formgeschichtlichen Arbeiten von Martin Dibelius und Rudolf Bultmann: ThBeitr 15 (1984) 289

1983

Charisma und Amt. Biblische Vorgaben für die aktuelle Diskussion: K. Haacker, G. Hörster u.a.,
Mit Geist beschenkt, Witten 1983, 9-31

Der Glaube im Hebräerbrief und die hermeneutische Bedeutung des Holocaust. Bemerkungen zu einer aktuellen Kontroverse : ThZ 39 (1983) 152-165

Die neutestamentliche Wissenschaft und die Erneuerung des Verhältnisses zwischen Christen und Juden: ThBeitr 14 (1983) 188-201

Predigthilfe über 2 Sam 12,1-10.13-15a : Assoziationen 6 (1983) 176-179

Predigthilfe über Hebr 11,8-10: Neue Calwer Predigthilfen 6 A (1983) 190-197

Rezension: Reinhard Wegner (Hrsg.), Die Datierung der Evangelien, Paderborn 1982: ThBeitr 14 (1983) 260f.

Rezension: Pinchas Lapide, Die Bergpredigt – Utopie oder Programm?, Mainz 1982: ThBeitr 14 (1983) 261f

Rezension: Ökumenisches Verzeichnis der biblischen Eigennamen nach den Loccumer Richtlinien: ThBeitr 14 (1983) 153f

1982

Aus der Freiheit leben. Kleinere Paulusbriefe I – Galater, Thessalonicher, Philemon (Bibelauslegung für die Praxis Bd. 23 : die exegetische Hälfte des Bandes ), Stuttgart 1982

Art. Heiden / Völker / Griechen : Brockhaus Bibl. Wörterbuch (1982) 172-173

Art. Israel / Jude / Hebräer : ebd. 203-206

Art. plhsi/on plesion (Adv.) nahe : EWNT III (1982) 265-269

Das Evangelium Gottes und die Erwählung Israels. Zum Beitrag des Römerbriefs zur Erneuerung des Verhältnisses zwischen Christen und Juden : ThBeitr 13 (1982) 59-72

Das kommende Reich Gottes als Ansatz sachgemäßer und zeitgemäßer evangelischer Predigt: ThBeitr 13 (1982) 244-256

Dein Reich komme. Bibelarbeit über die Vaterunser-Bitte: unterwegs 4 (1982) 3-8

Wir sahen seine Herrlichkeit: Entscheidung Nr. 114, Nov./Dez. 1982, 13

Rezension: P. Chr. Böttger, Der König der Juden – das Heil für die Völker. Die Geschichte Jesu Christi im Zeugnis des Markusevangeliums: ThBeitr 13 (1982) 232f

Rezension: A. Suhl, Der Brief an Philemon: ThBeitr 13 (1982) 236

1981

Neutestamentliche Wissenschaft. Eine Einführung in Fragestellungen und Methoden, Wuppertal 1981  (Hrsg.) Lernen und Leben. Ansprachen an Theologiestudenten. Texte von Karl Barth, Dietrich Bonhoeffer, Karl Heim, Hans Joachim Iwand, Adolf Schlatter, Hans- Walter Wolff mit Beiträgen von J. Fangmeier, K. Haacker, H. Hafner, B. Klappert und R. Landau, Wuppertal 1981 (darin: Einleitung S. 8-12, Einleitung zu Karl Heim S. 41-44, Einleitung zu Hans Walter Wolff S. 113-117, Predigt über Jeremia 45 S. 136-143)

Leistung und Grenzen der Formkritik : ThBeitr 12 (1981) 53-71

Der Geist von Caesarea. Predigt über Apg 11,1-18: ThBeitr 12 (1981) 1-4

Ihr Frauen, seid untertan euren Männern. Bibelarbeit zu 1 Petr 3,1-7: unterwegs 3 (1981) 3-6

Predigthilfe über Jer 23,5-8 : Hören und Fragen, Ergänzungsband 3 / 4 (1981) 5-14

Predigthilfe über Joh 2,13-22: DtPfrBl 81 (1981) 325

Rezension: Andreas Nissen, Gott und der Nächste im antiken Judentum – Untersuchungen zum Doppelgebot der Liebe, Tübingen 1974: ThBeitr 12 (1981) 93f

Rezension: Peter Schäfer, Studien zur Geschichte und Theologie des rabbinischen Judentums, Leiden 1978: ThRv 77 (1981) 286f

1980

Art. e[teroüööj 3 heteros ein anderer : EWNT II (1980) 165-167

Dibelius und Cornelius. Ein Beispiel formgeschichtlicher Überlieferungskritik : BZ NF 24 (1980) 234-251

Wiedergeboren zu einer lebendigen Hoffnung. Ansprache über 1 Petr 1,3: ThBeitr 11 (1980) 97-99

Markierungen zur Konzeption der Theologischen Beiträge: Persönliche Mitteilungen der Pfarrer-Gebets-Bruderschaft Nr. 85, April 1980, 7-10

Predigthilfe über Kol 3,12-17: DtPfrBl 80 (1980) 185

Rezension: Johann Maier, Die Tempelrolle vom Toten Meer. Übersetzt und erläutert (UTB 829) Mün-chen/Basel 1978: ThBeitr 11 (1980) 45

Rezension: H. H. Stoldt, Geschichte und Kritik der Markus-Hypothese: ThBeitr 11 (1980) 238

1979

Wie redet die Bibel von Wahrheit? ThBeitr 10 (1979) 4-18; ital. Übersetzung: Il concetto biblico di verita : Verita e communicazione : Studi di teologia 3, Rom 1979, 4-36

Das Thema Hoffnung in biblischer Sicht: Kasseler Hefte S 12 (1979) 14-30

Baruch 1979. Predigt über Jer 45: ThBeitr 10 (1979) 193-198

Predigthilfe über Apg 1,3-4 (5-7) 8-11: Hören und Fragen 2 (1979) 179-188

Rezension: P. Lapide / J. Moltmann, Jüdischer Monotheismus – christliche Trinitätslehre. Ein Gespräch: ThBeitr 10 (1979) 185

Einheitsüberssetzung des Neuen Testaments (Mitarbeit an Johannesevangelium und Gesamtrevision)

1978

Exegetische Probleme des Römerbriefs : NT 20 (1978) 1-21

Existenz und Exegese. Zum Weg der Bibelauslegung zwischen Historismus und Assimilation: ThBeitr 9 (1978) 143-152

Art. Samaritan, Samaria : The New International Dictionary of New Testament Theology III (1978) 449-466

Predigthilfe über Mk 8,31-38: Hören und Fragen 1 (1978) 105-114

1977

Vorwort und Redaktion zu: Birger Gerhardsson, Die Anfänge der Evangelientradition, Wuppertal 1977

Wie redet die Bibel vom Menschen? Biblische Vorgaben zur anthropologischen Diskussion heute: ThBeitr 8 (1977) 241-260

Der Rechtssatz Jesu zum Thema Ehebruch (Mt 5,28) : BZ NF 21 (1977) 28-38

Paulus und das Judentum : Jud 33 (1977) 161-173

Die Fragestellung der Biblischen Theologie als exegetische Aufgabe : K.Haacker u.a., Biblische Theologie heute. Einführung – Beispiele – Kontroversen ( BThSt 1), Neukirchen-Vluyn 1977, 9-23

Biblische Theologie und historische Kritik. Bemerkungen zu O.Merk, Biblische Theologie des Neuen Testaments in ihrer Anfangszeit. Ihre methodischen Probleme bei Johann Philipp Gabler und Georg Lorenz Bauer und deren Nachwirkungen, ThBeitr 8 (1977), 223-226

Den Frieden erfragen ( Jer 29,4-7 ): ThBeitr 8 (1977) 49-52

Emanzipation der Frau – eine Konsequenz des Evangeliums?: porta 23 (1977) 9-24

Evangelische Gelassenheit. Predigt über 1 Kor 3,21-4,5: ThBeitr 8 (1977) 145-148

Predigthilfe über 1 Kor 10,16-21: DtPfrBl 77 (1977) 739

Rezension: W. Zimmerli, Grundriß der alttestamentlichen Theologie: ThBeitr 8 (1977) 235f

Rezension: E. Lohse, Grundriß der neutestamentlichen Theologie: ThBeitr 8 (1977) 236f

1976

Gottesdienst ohne Gotteserkenntnis. Joh 4,22 vor dem Hintergrund der jüdisch-samaritanischen Auseinandersetzung : Wort und Wirklichkeit. Studien zur Afrikanistik und Orientalistik ( Festschrift für Eugen Ludwig Rapp ), hrsg. v. B. Benzing, O. Böcher u. G. Mayer, Meisenheim 1976, Bd.I, 110-126

Geht es auch anders? Alternativen für unser Zusammenleben (Ansprache über Röm 12,1f ): ThBeitr 7 (1976) 137-139

1975

Die Autorität der Heiligen Schrift (1972.) in finnischer Übersetzung: Raamatun arvovalta, Helsinki 1975

Die Berufung des Verfolgers und die Rechtfertigung des Gottlosen. Erwägungen zum Zusammenhang zwischen Biographie und Theologie des Apostels Paulus : ThBeitr 6 (1975) 1-19

Predigthilfe über Lk 18,28-30: DtPfrBl 75 (1975) 375

Predigthilfe über Hebr 2,10-18: Hören und Fragen 4/1 (1975) 203-214

Rezension: O. Cullmann, Der johanneische Kreis. Sein Platz im Spätjudentum, in der Jüngerschaft Jesu und im Urchristentum. Zum Ursprung des Johannesevangeliums: ThBeitr 6 (1975) 212f

Rezension: U. Wilckens, Rechtfertigung als Freiheit. Paulusstudien: ThBeitr 6 (1975) 75f

1974

(Hrsg. zusammen mit Otto Betz und Martin Hengel) Josephus-Studien. Untersuchungen zu Josephus, dem antiken Judentum und dem Neuen Testament. Otto Michel zum 70. Geburtstag gewidmet, Göttingen 1974
darin: Nachbiblische Traditionen vom Tod des Mose, Teil I-IV: Josephus. Pseudo-Philo. Assumptio Mosis. Memar Marqah, 147-164

Das Leben gewinnen. Bibelarbeit über Mk 8,31-38: porta 19 (1974) 3-12

1973

Exegetische Anmerkungen in 5 Lektionen in: EKLOGAI. Einführung in das neutestamentliche Griechisch, von L. Lenz, K. Roeske H. Ruhbach, Neukirchen-Vluyn 1973 u.ö.

Konsequenzen der Hochschulpolitik für die Pfarrerausbildung: ThBeitr 4 (1973) 180-182; 218-222

Jesus und die Kirche nach Johannes : ThZ 29 (1973) 179-201

Rezension: G. W. Buchanan, The Consequences of the Covenant: ThZ 29 (1973) 49-51

Rezension: H.G. Kippenberg, Garizim und Synagoge. Traditionsgeschichtliche Untersuchungen zur samaritani-schen Religion der aramäischen Periode: ThZ 29 (1973) 435f

1972

Die Stiftung des Heils. Untersuchungen zur Struktur der johanneischen Theologie. (1970, jetzt gekürzt und überarbeitet) (AzTh I/47), Stuttgart 1972

Die Autorität der Heiligen Schrift ( CwH 125 ), Stuttgart 1972.
Dass. in finnischer Übersetzung: Raamatun arvovalta, Helsinki 1975

Jesus and the Church in John. A Lecture Delivered … at the Institute for the Study of Christian Origins, Tübingen. Aurora Ill. 1972

Erwägungen zu Mc IV 11 : NT 14 (1972) 219-225

Bemerkungen zum Freer-Logion : ZNW 63 (1972) 125-129

Die Gallio-Episode und die paulinische Chronologie : BZ NF 16 (1972) 252-255

War Paulus Hillelit? : Das Institutum Judaicum der Universität Tübingen in den Jahren 1971-72, Tübingen 1972, 106-120

Thesen zur biblischen Hermeneutik : ThBeitr 3 (1972) 107-113

Das alte und das neue Gottesvolk: Wort und Weg (Sonntagsblatt der Evangelisch-methodistischen Kirche) 5. Jg. (1972) Nr. 42 (15. Okt.) 660f

Die Jesusfrage im Judentum: Ev. Gemeindeblatt für Württemberg 67 (1972) 29.10., 14

Predigthilfe über Röm 9,30-33: DtPfrBl 72 (1972), 301f

Die Biblische Theologie als Forderung der Stunde. Bemerkungen zu H. J. Kraus, Die Biblische

Theologie. Ihre Geschichte und Problematik : ThBeitr 3 (1972) 65-70

Sexualität. Biblische Leitlinien zu ihrer Wertung und Verwirklichung: porta 16 (1972/73) 13-24

Die Auferstehung Jesu: anruf. EC-Monatsschrift Jg. 70 Heft 4, April 1972, 3-5

Auf der Rennbahn, contrapunkt Nr. 5, Sept.-Okt. 1972, 24-25

Rezension: F.-W. Marquardt, Die Juden im Römerbrief: ThBeitr 3 (1972) 137f

1971

Ehescheidung und Wiederverheiratung im Neuen Testament : ThQ 151 (1971) 28-38

Das hochzeitliche Kleid von Mt 22,11-13 und ein palästinisches Märchen: ZDPV 87 (1971) 95-97

Die Himmelfahrt Jesu und die historische Kritik : Bischofszeller Zeitung Nr. 67, 112. Jg., 12. Juni 1971, S. 1f.

Jesus durchbricht Vorurteile. Eine biblische Besinnung (sc. über Lk 19,1-10), Der Pflüger. Zeitschrift für junge Menschen Nr. 6, Juni 1971, 83

Rezension: V. N. Olsen, The New Testament Logia on Divorce. A Study of their Interpretation from Erasmus to Milton: ThQ 151 (1971) 87

1970

Die Stiftung des Heils. Untersuchungen zur Struktur der johanneischen Theologie.
Diss. theol. Mainz 1970 (masch. verv.),  (Hrsg. zusammen mit Otto Böcher)

Verborum Veritas. Festschrift für Gustav Stählin zum 70. Geburtstag, Wuppertal 1970
Darin: Das Pfingstwunder als exegetisches Problem, 125-131

Was meint die Bibel mit Glauben?: ThBeitr 1 (1970) 133-152

Einige Fälle von ‘erlebter Rede’ im Neuen Testament: NT 12 (1970) 70-77

Die Schriftzitate in der samaritanischen Chronik II : Das Institutum Judaicum der Universität Tübingen in den Jahren 1968-1970 (1970) 38-47

Rezension: F. Cornelius, Die Glaubwürdigkeit der Evangelien: ThBeitr 1 (1970) 169

Rezension: H. Staudinger, Die historische Glaubwürdigkeit der Evangelien: ThBeitr 1 (1970) 169f

1969

Creatio ex auditu. Zum Verständnis von Hebr 11 : ZNW 60 (1969) 279-281

Zur Tragweite der Formkritik (1968), Nachdruck (erweitert) in: Themelios 5,4 / 6,1 (1969) 32-43

Assumptio Mosis – eine samaritanische Schrift? : ThZ 25 (1969) 385-405

Predigthilfe über Joh 4,19-30.39-42: Brüderl. Handr. 49 (1969) 3-12

1968

Mippi JHWH – aus dem Munde Jahwes. Eine prophetische Formel zum Thema „Wort Gottes und Heilige Schrift“ : Themelios 5 (1968) 25-31

Nachdruck von: Einheit und Vielfalt in der Theologie des Neuen Testaments.
Ein methodenkritischer Beitrag: (1967), in: Beiträge zur hermeneutischen Diskussion, hrsg. v. W. Böld, Wuppertal 1968, 78-102

Eine formgeschichtliche Beobachtung zu Joh 1,3fin : BZ NF 12 (1968) 119-121

Zur Tragweite der Formkritik : Brüderliche Handreichung 47 (1968) 14-20

1967

Einheit und Vielfalt in der Theologie des Neuen Testaments. Ein methodenkritischer Beitrag: Themelios 4/3 (1967) 27-43 (vgl. unter 1968)

Rezension: Helmut Gollwitzer, Von der Stellvertretung Gottes. Christlicher Glaube in der Erfahrung der Ver-borgenheit Gottes. Zum Gesprüch mit Dorothee Sölle: Brüderl. Handr. 44 (1967) 25-28

1966

Widerstand oder Anpassung? Zur theologischen Verarbeitung des Säkularismus bei Bonhoeffer: Brüderliche Handreichung 39 (1966) 7-15

Rezension: H. Kahlefeld, Gleichnisse und Lehrstücke im Evangelium: Brüderliche Handreichung 39 (1966) 27f

Rezension: Dorothee Sölle, Stellvertretung. Ein Kapitel Theologie nach dem „Tode Gottes“: dynamis 35, Sommer 1966, 33-35, sowie in Brüderl. Handr. 42 (1967) 16-20

1965

Übersetzung von: John Stott, Basic Christianity, London 1958, ins Deutsche: 1. Aufl. unter dem Titel „Einführung ins Christentum“, Wuppertal 1965
2. Aufl. unter dem Titel „Grundkurs christlicher Glaube“, Wuppertal 1986

Übersetzung aus dem Englischen: J.D.C. Anderson, Stille Zeit, Wuppertal 1965

Rezension: Paul Schütz, Die Kunst des Bibellesens. Verlust und Wiedergewinnung des biblischen Maßstabes, Hamburg 1964, in: dynamis 32 (WS 1964/65) 31-32

1964

Rezension: Werner de Boor, Der Weg zum Frieden mit Gott, Kassel 1962, in: dynamis 30, WS 1963/64, 27

1963

Übersetzung aus dem Englischen: Wort der Wahrheit. Bibelstudienheft 2 und zugehöriges Lehrerheft: Römer 11-16 und Jakobusbrief, Lörrach 1963

Ständige Herausgeberschaft:

Theologische Beiträge: Mitherausgeber seit Jg. 1 (1970); verantwortlicher Herausgeber 1977-1997 zusammen mit Theo Sorg, 1997-2007 zusammen mit Heinzpeter Hempelmann (bis 2004: und Gerhard Hennig), danach weiterhin Mitherausgeber

Klaus Haacker

Back To Top
×Close search
Suche