skip to Main Content

PRAKTISCHE THEOLOGIE

Nr: 611
Fach: PT
Art: Repetitorium
Semesterwochenstunden: 2
Dozenten: Bernhardt
Verwendbarkeit: IM II
Termin: Block
Ort: Raum 5
Hinweise:

Blockveranstaltung (Raum 3):
Mo., 12.3.18 - Fr., 16.3.18
jeweils 9.00-17.00 Uhr
Anmeldung unter Angabe der E-Mailadresse bis zum 10.01.2018 an
birte.bernhardt@univie.ac.at

Inhalt

Die Praktische Theologie ist ein vielfältiges Fach. Das Repetitorium soll dazu
befähigen, einen Überblick darüber zu gewinnen, Grundkenntnisse zu
vervollständigen und zu vertiefen und eventuelle Lücken zu schließen. Zudem
wird das Schreiben von Klausuren und das eigenständige Präsentieren von
Inhalten geübt.

Literatur

Meyer-Blanck, M./ Weyel, B.: Studien- und Arbeitsbuch Praktische Theologie,
Göttingen 2008.
Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Voraussetzungen

Das Repetitorium richtet sich an Studierende am Ende des Hauptstudiums
und in der Examensvorbereitung/Integrationsphase. Die Lehrveranstaltung
wird als Blockveranstaltung durchgeführt, für die Wochen zuvor ist jeweils mit
intensiver Vorbereitung zu rechnen. Eine Kombination mit der individuellen
Examensvorbereitung (üblicherweise sechswöchiger Block, auch teilbar in
zweimal drei Wochen) im Fach Praktische Theologie ist empfehlenswert.

Anforderungen

Von den Studierenden wird intensive und gründliche Vorbereitung auf die
Präsenzzeit erwartet. Die Bereitschaft zur Übernahme von Kurzreferaten, zur
Vorstellung von Probeklausuren etc. wird neben durchgehender Teilnahme
vorausgesetzt.
Bitte bis spätestens vier Wochen (es gilt jedoch: je früher, desto besser) vor
der ersten Präsenzstunde bei der Dozentin anmelden, damit genügend Zeit
bleibt, sich vorzubereiten. Eine Leseliste wird nach der Anmeldung versandt.
Studierende, die noch nicht an der Kirchlichen Hochschule eingeschrieben
sind, müssen sich bis zum Semesterbeginn zudem im Studierendensekretariat
anmelden, damit ein Moodle-Zugang eingerichtet werden kann.

Leistungspunkte

Back To Top
×Close search
Suche