skip to Main Content

HEBRÄISCH

Nr: 701
Fach: Sprachen
Art: Sprachkurs
Semesterwochenstunden: 8
Dozenten: Ernst
Verwendbarkeit: SM
Termin: Zeit und Termine: Mo. + Mi. + Fr., 8.00-9.45 Uhr, Di. + Do., 8.00-8.45 Uhr
Ort: Ort: Raum 4
Hinweise:

Inhalt

In diesem Kurs sollen die für das Hebraicum nötigen Kenntnisse der
hebräischen Sprache erworben werden. Zugleich ist er eine erste Einführung
in das Studium des Alten Testaments. Übungsklausuren, die manchmal
samstags stattfinden, dienen dazu, den eigenen Lernfortschritt zu überprüfen
und auf das – den Kurs abschließende – Hebraicum hinzuführen.

Literatur

Folgende Bücher sind anzuschaffen:
1.) A.B. Ernst, Übungsbuch zum Biblischen Hebräisch (wird als Manuskript zu
Beginn des Kurses ausgegeben).
2.) A.B. Ernst, Kurze Grammatik des Biblischen Hebräisch, Neukirchen-Vluyn,
4. Auflage 2015 (ist in der Bibliothek der Hochschule erhältlich).
3.) Biblia Hebraica Stuttgartensia, hg. von K. Elliger/W. Rudolph, Stuttgart
1967/77 u.a.; möglich, aber nicht mehr zum Kauf zu empfehlen, ist auch: Biblia
Hebraica, hg. von R. Kittel, Stuttgart ab 3 1937 (keine frühere Auflage!); nicht
möglich sind zweisprachige Ausgaben.
Die Biblia Hebraica kann in einer der ersten Kurswochen bei einem geplanten
gemeinsamen Besuch des Kurses im Ev. Bibelwerk im Rheinland gekauft
werden.4.) W. Gesenius/H. Donner, Hebräisches und aramäisches Handwörterbuch
über das Alte Testament, Heidelberg u.a. 18 2013 (79,00 €), oder: W. Dietrich/
S. Arnet, Konzise und aktualisierte Ausgabe des Hebräischen und
Aramäischen Lexikons zum Alten Testament, Leiden 2013 (114,95 €) oder:
Köhler/Baumgartner/Stamm, Hebräisches und Aramäisches Lexikons zum
Alten Testament, 2 Bände, Leiden 2004 (= 3. Aufl. 1967-1995, manchmal
günstig im Internet erhältlich). Das Wörterbuch wird erst ab der 6. Kurswoche
benötigt.
Ein Trost angesichts der hohen Anschaffungskosten für diesen Kurs: Alle
Bücher gehören zur Standardliteratur einer Theologin und eines Theologen
und sind für das Examen und noch weit darüber hinaus nötig.

Voraussetzungen

Anmeldung und schriftliche Zuweisung zum Kurs (auch für Gast- und
Zweithörer).

Anforderungen

Anwesenheitspflicht; Mitarbeit im Unterricht; Teilnahme an den
Übungsklausuren; tägliche Hausarbeit von ungefähr drei bis fünf Stunden. In
einem Tutorium, das den Kurs begleitet, kann der Unterrichtsstoff eingeübt
und wiederholt werden.

Leistungspunkte

Durch das Hebraicum werden 12 LP erworben.

Back To Top
×Close search
Suche