skip to Main Content

DIAKONIE UND GEMEINDE

Nr: 603
Fach: PT
Art: Seminar
Semesterwochenstunden: 2
Dozenten: Ammermann
Verwendbarkeit: AM PT, BM PT, ID IV, WB
Termin: Zeit: 16.15-18.00 Uhr Termine: donnerstags
Ort: Raum 8
Hinweise:

Inhalt

Ausgehend von aktuellen Problemstellungen, die sich etwa aus der Spannung von Diakonie in der Gemeinde vor Ort, dem unternehmerischen Profil diakonischer Werke und dem Sozialstaat entwickeln, besuchen wir in einer Exkursion den Kirchenkreis Tecklenburg und sprechen und lernen vor Ort von diakonischen Einrichtungen und gemeindlich-diakonischen Projekten.

Literatur

Kirchenamt der EKD (Hg.), Herz und Mund und Tat und Leben. Grundlagen,
Aufgaben und Zukunftsperspektiven der Diakonie. Eine ev. Denkschrift.
Gütersloh 1998 (darin: Leitbild der Diakonie, 1997); 8. Leuchtfeuer: Diakonie
evangelisch profilieren, in: Kirche der Freiheit, Perspektiven für die Ev. Kirche
im 21. Jahrhundert. Ein Impulspapier des Rates der EKD, Hannover 2006.
Zur Grundlegung: Z.B. Günter Ruddat/ Gerhard K. Schäfer (Hg): Diakonisches
Kompendium, Göttingen 2005); vgl. Herbert Haslinger: Diakonie, Paderborn
2009; Johannes Eurich/ Heinz Schmidt (Hg.); Diakonik, Göttingen 2016.

Voraussetzungen

Voranmeldung erforderlich unter an@)norbert-ammermann.de

Anforderungen

Teilgenommen werden muss an der Exkursion in den Kirchenkreis
Tecklenburg im Juni 2018.

Leistungspunkte

4 LP

Back To Top
×Close search
Suche