Überspringen zu Hauptinhalt

Die neue Babysitting-Börse der KiHo: Von Studierenden für Studierende

Du verbringst gerne Zeit mit Kindern? Und passt gerne auf sie auf? Du würdest gerne Geld mit Babysitting verdienen? Du willst Dich in diesem Bereich sogar weiterbilden? Dann melde Dich bei der neuen Babysitting-Börse der KiHo an.

Mit diesem Angebot will die KiHo Studierende und Eltern zusammenbringen, die an der KiHo studieren und die eine qualifizierte Kinderbetreuung bieten bzw. suchen.

Kosten für die Studierenden: Keine. Die Gleichstellungskommission der KiHo übernimmt die Kosten für die Erlangung des Babysitting-Zertifikats auf Antrag.

Kostenvorteil für die Eltern: Die Gleichstellungskommission bezuschusst Babysitting mit 5 Euro pro Stunde für maximal 20 Stunden pro Kind. Voraussetzung: 1. Die Eltern studieren an der KiHo. 2. Babysitter und Eltern schließen einen Vertrag miteinander ab. 3. Die Babysitter verfügen über ein gültiges Babysitter-Zertifikat.

Noch Fragen: Dann schreibe eine E-Mail an familienfreundlich@kiho-wb.de.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche