Überspringen zu Hauptinhalt

Das Sommersemester beginnt am 21. April! Aber anders.

Die Kirchliche Hochschule Wuppertal / Bethel (KiHo) nimmt trotz Corona-Pandemie pünktlich zum Semesterbeginn den Lehrbetrieb wieder auf. Rektor Prof. Dr. Martin Büscher erklärt die Ziele und Aktivitäten.

Liebe Studierende der KiHo, die gesundheitlichen Bedrohungen der Corona-Krise berühren natürlich auch Ihre Pläne für das Theologie-Studium. Wir wollen Sie daher über den Stand der Dinge informieren.

Die Hochschulbüros und Hörsäle sind an beiden Standorten Wuppertal und Bethel seit dem 16. März geschlossen, auch die Bibliothek und Cafeteria in Wuppertal. Lehrende und Mitarbeitende der KiHo nutzen, so weit möglich das Home Office. Die KiHo folgt dem Anliegen von Bundes- und Landesregierung, das öffentliche Leben zur Einschränkung von Infektionsrisiken zu minimieren.

Gleichwohl: Das Sommersemester 2020 wird am 21. April beginnen. Sollten sich die einschränkenden Maßnahmen als weiterhin erforderlich erweisen, werden Lehrangebote in digitaler Form gemacht. Das Semester wird beginnen, aber anders.

Das Kollegium entwickelt derzeit digitale Angebote für Lehrveranstaltungen in Bethel und Wuppertal. Unser Ziel ist es, Ihnen notfalls auf digitale Weise die Lehrveranstaltungen, Leistungspunkte und Prüfungen (einschließlich der Sprachkurse) zu ermöglichen, die Sie für Ihr Studium brauchen. Möglichkeiten für digitale Lehrformen werden unterstützt durch Moodle oder Zoom-Gruppen. Seit dem 2. März 2020 ist der Bereich Information/Kommunikation/Medien (IKM) durch Frank Grünberg, Journalist und Physiker, besetzt. Wir sind zuversichtlich, mit seiner Hilfe Manches auf den Weg zu bringen, was bis vor kurzem unmöglich schien.

Der Semestereröffnungsgottesdienst am 21. April wird stattfinden, ebenfalls anders. Nehmen Sie als gutes digitales Beispiel schon einmal die Predigt von Prof. Hellmut Zschoch vom Sonntag, dem 22. März, zu Jesaja 66, 10-14 mit einem „Zuversichtlich trotz Alledem“ – Da ist noch mehr an Leben. Das Video finden Sie unter www.evangelisch-in-unterbarmen.de.

Wir werden Sie über weitere Schritte auf dem Laufenden halten. Rechtzeitig vor Semesterbeginn finden Sie das Vorlesungsverzeichnis des Sommersemesters neu und ganz anders auf unserer Homepage.

Stay home, save lives. Bleiben Sie zuversichtlich.


Freundlich grüßt

Prof. Dr. Martin Büscher (Rektor)

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche