Überspringen zu Hauptinhalt

Information – Kommunikation – Medien (m/w/d)

Die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel richtet den Bereich „Information – Kommunikation – Medien“ (IKM) neu aus. Hierfür sucht sie zum 1. Januar 2020 

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) 
für 
Information – Kommunikation – Medien 

Der Aufgabenbereich mit Arbeitsplatz in Wuppertal umfasst: 
– Strategische Entwicklung und Administration von IT, Kommunikation und Medien, Digitalisierung und E-Learning 
– Koordination und Administration der universitätsinternen und -externen Kommunikation (Pressearbeit, Soziale Medien, audio-visuelle Kommunikation) 
– Budgetaufstellung, -verwaltung und -kontrolle für den Bereich IKM 
– Gremientätigkeit, Fort- und Weiterbildung in IKM für die Mitglieder der Hochschule 

Wir erwarten: 
– Ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in dem Bereich IT/Mathematik oder Kommunikations-/Medienwissenschaften und Berufserfahrung 
– Kompetenz in den Bereichen IT, Medien und Kommunikation und Fähigkeit zu deren konzeptioneller Darstellung 
– Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit mit technisch nicht affinen Nutzern 
– Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Entscheidungsfreude 
– Ausgeprägte analytische, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise 
– deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift auf akademischen Niveau
– Identifikationsbereitschaft mit der Kirchlichen Hochschule 

Wir bieten Entfaltungsmöglichkeit in verantwortlicher Tätigkeit an einer staatlich anerkannten Hochschule und eine angemessene Vergütung und Sozialleistungen nach BAT/KF 13 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 4. November 2019 unter Angabe „Bewerbung – IKM“ an: Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel, Kanzlerin Sr. Dörte Rasch, Missionsstraße 9a/b, 42285 Wuppertal.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Reichen Sie daher bitte keine Originale ein; wir werden Ihre Unterlagen aus Gründen des Datenschutzes nach Beendigung des Verfahrens vernichten. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Kanzlerin der Hochschule, Sr. Dörte Rasch, unter rektorat@kiho-wb.de oder Telefonnummer 0202 2820103. 

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche