Überspringen zu Hauptinhalt

Termin für die Klausuren zur Aufnahme in die Kurse Griechisch IIa und Latein II

Wer die jeweilige Übergangsklausur nicht hat mitschreiben können oder die jeweilige Klausur am Ende des Wintersemesters nicht bestanden hat, kann an der jeweiligen Nachschreib-Klausur teilnehmen. 

Nur wer diese Nachschreib-Klausur besteht, ist dann in den jeweiligen Kurs aufgenommen.  

Der Termin für die Nachschreib-Klausuren in Griechisch und Latein ist Dienstag, der 23. April 2019, 8:00 bis 9:30 Raum 3 (voraussichtlich, bitte ggf. Raumänderung beachten) 

Diese Klausuren werden zu 100% gezählt –  bewertete Test aus dem Wintersemester werden nicht berücksichtigt. Bei den Nachschreib-Klausuren gibt es keine Vokabel-Joker! 

Daher ist als Pensum vorausgesetzt in Latein (Grundlage: Übungsbuch „Cursus Brevis“) alles bis inkl. Lektion 16, in Griechisch (Grundlage: Übungsbuch „Xenia“) alles bis inkl. Lektion 18. 

gez. Usener  

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche