Interkulturelles Studiensemester 2019

Im Sommersemester 2019 wird die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel ein Interkulturelles Studiensemester für Studierende aus Afrika, Asien und Europa anbieten. In Kooperation mit der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) wird jeweils drei Studierenden aus afrikanischen, asiatischen und deutschen Mitgliedskirchen der VEM die Möglichkeit eröffnet, an englischsprachiger Lehre an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel teilzunehmen. Für jedes theologische Fach (AT/NT, KG, ST, MRÖ, PT, DW) ist dabei eine englischsprachige Lehrveranstaltung vorgesehen.

Für die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel stellte der Rektor (Prof. Dr. Martin Büscher) die Bedeutung der Internationalisierung von Ausbildungsprogrammen als aktuellen Beitrag der Hochschule für Theologie und Kirchen heraus. Seitens der Vereinten Evangelischen Mission begrüßte Angelika Veddeler (Leiterin der Abteilung Deutschland der VEM) den Ausbau der vielfältigen Kooperationen zwischen VEM und Kirchlicher Hochschule.

Im Bild v. li.: Angelika Veddeler (VEM), Frauke Bürgers (VEM) , Prof. Dr. Martin Büscher, Leonie Wieser, Meredith Vossloh, Prof. Dr. Henning Wrogemann, Dr. Claudia Währisch-Oblau (VEM)

Suche